Über mich

063-1 

 

Schönen guten Tag...

mein Name ist Rüdiger Elke.

Ich bin CAMINO-Coach und Lebenstraum-Lotse!

Ich unterstütze Menschen bei der Berufungsfindung und der Verwirklichung ihrer Lebensträume. Dazu habe ich das CAMINOCONCEPT entwickelt, die Quintessenz aus meinem verwirklichten Lebenstraum "Zu Fuß durch Deutschland für ein Kinderlachen". 

Durch den CAMINOCONCEPT -Leitfaden hast Du die Möglichkeit, Dir Deine tatsächlichen Herzenswünsche bewußt zu machen und zu verwirklichen. 

Ich unterstütze Dich gerne dabei, diese Bilder Deines inneren Fotoapparates endlich zu entwickeln.

Wie gefällt Dir das?

2012-07-03 13.53.59 - Ausschnitt

Beruf - Entwicklung – Berufung

Mein beruflicher "Roter Faden" führte nicht steil nach oben. Ich wußte mit 20 noch nicht, was mich wirklich, wirklich, wirklich erfüllt. Gestartet mit einer technischen Ausbildung über ein semi-optimales Studium der Kunststofftechnik inkl. Diplom und einige berufliche Richtungswechsel, war es ein kurven- und lehrreicher Entwicklungsweg.

Erkenntnis kam durch das einschneidendste Erlebnis meines bisherigen Lebens: 3.500 Kilometer zu Fuß durch Deutschland, um meine Berufung zu finden.

Entstanden aus einer einfachen, völlig unrealistischen Idee, entwickelte sich daraus ein phantastisches Projekt mit so vielen prägenden Erlebnissen.

Täglich durfte ich Menschen kennenlernen, die entweder eigene Herzenswünsche hatten, die leider, leider nie verwirklicht wurden oder ich lauschte mit glühenden Ohren den spannenden Geschichten anderer Lebenstraumverwirklicher.

Ich empfand (und empfinde) einen solchen Austausch als ungemein spannend und inspirierend und mir wurde bewusst, nahezu jeder Mensch hat einen großen, emotionsgeladenen Lebenstraum.

Diese Tour brachte mir - wie erhofft - diese Klarheit, wo meine Berufung liegt.

Aus meinem Know-how, den Erfahrungsschätzen vieler anderer und einer ganzheitlichen Coaching-Ausbildung, habe ich das CAMINOCONCEPT entwickelt.

Damit unterstütze ich Menschen bei der Berufungsfindung und bei der Verwirklichung ihrer Wunschträume.

Meine Lebensaufgabe. Keine Frage...

DSC01881

Mich motiviert...

  • dieses "Was wäre wenn...?" hinter dem "Ja, aber…"

  • die ungeheure Vielfalt an Herzenswünschen. Von der lang ersehnten Aussprache mit den Eltern über das lavendelparadiesische Hexenhäuschen in der Provence bis zum sabaticalen Fahrrad-Abenteuer rund um die Welt, gibt es wohl nichts, was es nicht gibt.

  • wieviele "ganz normale" Menschen großartige Lebensträume verwirklicht haben - trotz richtig mieser Voraussetzungen

  • das Füllhorn an kreativen Ideen, die im Austausch mit Lebensträumern entstehen

  • die Energie, die bei Menschen plötzlich frei wird, wenn sie Klarheit über ihre Herzenswünsche bekommen, Entscheidungen treffen und die ersten Schritte auf ihrem Lebenstraum-CAMINO gehen.

  • die Ähnlichkeit der Gründe, die erfolgreiche Lebensträumer nennen, warum ihre Träume wahr wurden (siehe auch CAMINOCONCEPT)

  • welche unerwarteten, spektakulären Türen sich plötzlich öffnen, wenn Menschen sich entschließen aufzustehen und loszugehen

2012-03-28 22.07.18

Meine Coachingausrichtung

  • Klarheit finden
  • Entscheidungen treffen
  • in Bewegung kommen
  • im Fluss bleiben

Viele Menschen legen Ihre Herzenswünsche schnell "ad acta", weil "es ja sowieso völlig unrealistisch ist, das zu ERREICHEN."

Wie entscheidend ist denn dieses ERREICHEN? Wie wichtig ist die VERWIRKLICHUNG des Lebenstraums? Bin ich ein Versager, wenn ich es nicht bis zu meinem Ziel schaffe?

Eine Vision ist nicht dafür da, daß Sie sie erreichen. Sie ist primär dafür da, daß Sie "loslaufen"...

(Jens Corssen - "Der Selbst-Entwickler")

Was sind Deine Lebensträume? Wie kann ich Dir helfen?

Herzliche Grüße

Unterschrift


Send this to friend